Kinderrechte und Jetzt?

https://www.gesetze-im-internet.de/sgb_8/__8.html


Der oben genannte § hat eine Kernaussage:

Kinder und Jugendliche sind ..... an allen sie betreffenden Entscheidungen ... zu beteiligen.


Ich erlebe überall dort, wo Ernst gemacht wird mit dem Versuch, der gesetzlichen Forderung nachzukommen, viel Unsicherheit. Wir brauchen dringend eine Debatte mit jungen Menschen darüber!

In einem ersten Versuch haben wir Kinderrechte- BotschafterInnen bestellt, mit denen wir gemeinsam lernen, Beteiligung zu verstehen und zu machen.

Ein erster großer Erfolg: Unsere Kinderrechte BotschafterInnen wirken regelmäßig als ModeratorInnen bei Konflikten mit!

Ich bin immer wieder begeistert, über welche Fähigkeiten junge Menschen verfügen und mit welchem Ernst, Engagement und Verantwortungsbewusstsein sie arbeiten.

Ich freue mich hier auf eine Debatte darüber, was das bedeutet, für:

  • Kinder?

  • Erwachsene?

  • Fachkräfte?

  • Lehrende?

  • uns als Gesellschaft?

Gerne als Kommentar hier im Blogg.

20 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

In regelmäßigen Abständen treffen sich Mitarbeiter:innen der timeout Stiftung um aktuelle Themen in und um die Jugendhilfe zu diskutieren. Ziel ist es immer, Lösungen zu erarbeiten und auszutauschen u